Home » Beitrag verschlagwortet mit 'RealNice'

Schlagwort-Archive: RealNice

Mitglied im:

Newsletter-Abo

Alle 4 Wochen Neuigkeiten aus dem Coaching- und Lernstudio mit dem Newsletter frei Haus!

Lernstudio ist TutorWatch-Partner:

Beim Lernstudio sind die Lehrkräfte von Tutorwatch geprüft
Seit 2014 sind alle Lernstudio-Lehrer TutorWatch geprüft!

Jetzt schon an die Abschlussprüfung 2021 denken

Haupt- und Realschulprüfungen stehen an. Foto einer Seite des Weilburger Tageblattes vom 12. Mai 2020
Haupt- und Realschulprüfungen stehen an. Foto einer Seite des Weilburger Tageblattes vom 12. Mai 2020

In den nächsten zwei Wochen finden die Abschlussprüfungen der hessischen Haupt- und Realschulen statt. Der RealNice-Kurs des Coaching- und Lernstudio Hand in Hand in Weilburg geht trotz Corona gut vorbereitet in die Prüfungen. Ein Jahr lang haben sich die Schüler*innen intensiv vorbereitet – und nach den Schulschließungen im März noch einmal online eine „Schippe draufgelegt“. Jetzt gilt es. Das Team vom Coaching- und Lernstudio wünscht viel Erfolg und drückt ganz fest die Daumen.

Der Abschlussjahrgag 2021 wird es noch einmal schwieriger haben. Online-Unterricht mit Aufgabenblättern im März, April und Mai und seit wenigen Tagen ein langsamer Wiederbeginn des Schulbesuches wird im Schulstoff Lücken hinterlassen und zu schlechteren Ergebnissen in den Prüfungen führen.

Auch im Schuljahr 2020/21 wird das Coaching- und Lernstudio Hand in Hand in Weilburg wieder intensive Unterstützung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe bieten. Der seit vielen Jahren erfolgreiche RealNice-Kurs beginnt Mitte August und bereitet 10 Monate auf die Abschlussprüfungen vor. 2019 wurde das Coaching- und Lernstudio vom VNN (Verband der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V.) für das Kurskonzept mit dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Schon jetzt können Sie Ihre Tochter, Ihren Sohn anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie am Telefon unter 06471-507960 oder senden Sie das Kontaktformular zurück.

RealNice – The winners must!

 

 

 

Mit Schwung in die Abschlussprüfungen – RealNice hat noch Plätze frei

1* - Eins mit Sternchen, das soll mal jemad nachmachen :-)
1* – Eins mit Sternchen, das soll mal jemand nachmachen 🙂

Seit 12 Jahren bereitet das Coaching- und Lernstudio Hand in Hand in Weilburg erfolgreich auf die Abschlussprüfungen vor. Sei es die Hauptschulprüfung, die Abschlussprüfung der Realschule oder die Vorbereitungen auf das schriftliche und mündliche Abitur – das Coaching- und Lernstudio hat die richtigen Lehrer und das richtige Angebot, jeden Einzelnen erfolgreich durch die Prüfungen zu bringen.

Der RealNice-Kurs zur Vorbereitung auf die Realschulabschlussprüfung hat noch Plätze für drei oder vier SchülerInnen der 10. Klassen frei.

Informationen gibt es telefonisch unter 06471-507960 oder per eMail an gabi.strommen@lernstudio-weilburg.de.

Beeilen Sie sich, erfahrungsgemäß sind die RealNice-Kurse schnell ausgebucht.

RealNice – The Winner’s Must!

RealNice - the winner's must!
RealNice – the winner’s must!

Infotermin ‚Sicher in die Abschlussprüfungen‘ am 10. August um 17 Uhr

Gabi Strommen mit der Eule, dem Symbol für den Innovationspreis des VNN
Gabi Strommen mit der Eule, dem Symbol für den Innovationspreis des VNN

Seit zwölf Jahren bietet das Weilburger Coaching- und Lernstudio „Hand in Hand“ von Gabi Strommen erfolgreich Vorbereitungskurse auf die Abschlussprüfungen der Realschule (RealNice Kurs) in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathe an.

Im vergangenen Schuljahr 2018/2019 gab es nach längerer Pause auch wieder einen Hauptschulkurs, der sehr gut besucht und sehr erfolgreich war. Alle Absolventinnen und Absolventen sind zu weiterführenden Schulen gewechselt  und streben den Realschulabschluss an!

In kleinen Gruppen mit fünf Schülern können sich die Schüler auf ihren Abschluss bis zum Ende des Schuljahres vorbereiten. Und alle Absolventen und ihre Eltern sind sehr zufrieden mit dem Erreichten: ein RealNice-Kurs lohnt sich auf alle Fälle.

Selbstverständlich bereiten wir auch ganz besonders die obligatorische Präsentation vor und unterstützen bei Bedarf auch in den anderen Fächern gerne.

Als Kinder- und Jugendcoach gibt Gabi Strommen zudem wertvolle Tipps bei Prüfungsangst, Aufregung und Blockaden oder bietet ein Kurszeitcoaching an.

Der erfolgreichste Kurs des Lernstudios!

Für den RealNice-Kurs hat das Coaching- und Lernstudio Hand in Hand den Innovationspreis des VNN 2019 im Mai in Fulda erhalten!

Nach den Ferien geht es wieder los. Bei einem Informationstermin am Samstag, 10. August um 17 Uhr können Schüler und Eltern alles rund um die RealNice-Kurse erfahren. Gabi Strommen bittet Interessenten für diesen Infotermin um eine Anmeldung.

Für den Rest des Sommers wünscht die Inhaberin des Coaching- und Lernstudions in Weilburg den Schülerinnen und Schülern noch eine wunderschöne Ferienzeit und anschließend einen guten Start in die nächste Schulphase.

Kontakt: Coaching- und Lernstudio “Hand in Hand”, Gabi Strommen, Erbstollen 2, Weilburg, (06471) 507960, www.lernstudio-weilburg.de .

Infotermin für den RealNice-Kurs

Die Erfolgsstory geht weiter: Der RealNice-Kurs beim Coaching- und Lernstudio Hand in Hand in Weilburg geht ins 10. erfolgreiche Jahr!

Infotermin für den RealNice-Kurs ist in diesem Jahr am Freitag, 22. Juni 2018 um 18 Uhr im Coaching- und Lernstudio Hand in Hand, Erbstollen 2, Weilburg. Eltern und Realschülerinnen und -schüler sind herzlich eingeladen.

Der Kurs richtet sich an alle Realschüler, die im nächsten Jahr, also 2019, ihre Abschlussprüfungen schreiben.

Wir bereiten euch intensiv auf eure Prüfungen in Mathematik, Deutsch und Englisch vor.

Selbstverständlich auch auf eure Präsentation und wir zeigen euch, wie ihr euch organisiert, strukturiert und eigenständig lernt.

Bei Interesse an unserem Infotermin bitten wir um Anmeldung unter 06471 507960 oder gerne auch per Mail an das Coaching- und Lernstudio.

Was hätte ich nur ohne Euch gemacht?

Liebes Lernstudio Team,

 

Was hätte ich nur ohne euch gemacht ??? Bestimmt keinen Realschulabschluß.

Danke für alles was ihr für mich getan habt. NIcht nur der Unterricht sondern auch die Gespräche davor oder danach

Haben mir geholfen, das alles zu schaffen.

 

Schülerin, die ihren Namen nicht öffentlich Machen möchte.

Diskutieren und gegenseitig helfen – das macht die Nachhilfe aus!

Nachhilfe war für mich nie etwas erzwungenes, ich bin freiwillig und sehr gerne nach Weilburg gefahren.

Man hatte das Gefühl gemeinsam zu lernen. Nicht jeder alleine sondern alle zusammen. Sich auszutauschen,

Zu diskutieren, sich gegenseitig weiter zu helfen und Lehrer zu haben, die dir eine Sache auch noch 10 mal erklären, wenn Du es nicht verstanden hast. Das macht das Lernen glaube aus ! J 

 

Insgesamt habe ich mich sehr wohl und gut vorbereitet gefühlt. Mir wurde die Angst auch zum Teil die Aufregung genommen, die man Vor so einer Prüfung durchaus hat.

Danke an die Lehrer des Lernstudios. Ihr seid super !

Liebe Grüße

Linda J

RealNice ist gute Vorbereitung mit angenhmen Arbeitsklima

Der Realnice Kurs war eine sehr gute Vorbereitung für die Prüfungen. Die Lehrer waren lieb und wir hatten Spaß beim Lernen.

Das Arbeitsklima war ebenfalls angenehm.

 

Emma Oesterling, Jacky Linde , Max Smolka

RealNice 2015/2016 zeigt erste Spitzenerfolge :-)

1* - Eins mit Sternchen, das soll mal jemad nachmachen :-)
1* – Eins mit Sternchen, das soll mal jemad nachmachen 🙂

RealNice Kurs 2011/2012 beim Lernstudio „Hand in Hand“

Sprachenkurs: Englisch/Deutsch: 2 Stunden/Woche

Mathematik: 1,5 Stunden/Woche

Im ersten Halbjahr werden wir Basiswissen wiederholen und versuchen, alle Schüler weitgehend auf ein Niveau zu heben. Wir wiederholen dazu den nötigen Stoff der Vergangenheit und orientieren uns gleichzeitig am aktuellen Schulstoff, bereiten Klassenarbeiten vor, damit das Halbjahreszeugnis, das zur Bewerbung nötig ist, gut aussieht. Sollte ein Schüler elementare Schwächen in einem Fach haben, bitten wir um Verständnis, dass wir das Schließen aller Lücken nicht im Kurs erarbeiten können. Gegebenenfalls sollte der Schüler dann Einzelstunden nehmen, um aufzuholen. Gerne schreiben wir auch Arbeitspläne für zu Hause. Vor jeder Unterrichtseinheit fragen wir die Schüler nach ihren Leistungen in allen Fächern ab, um sicherzustellen, dass in Nebenfächern keine Schwächen auftreten, die das Zeugnis oder gar die Versetzung gefährden. Ein gutes Zeugnis ist die Voraussetzung für die Chance auf den gewünschten Ausbildungsplatz oder die weiterführende Schule.

 

Um einen guten Überblick über den einzelnen Schüler zu haben, tauschen sich die Fachlehrer im Lernstudio wöchentlich aus und stehen auch mit den Eltern und gerne ebenfalls mit den Lehrern der öffentlichen Schulen in Kontakt.

 

Wir haben den Wunsch, dass unsere Schüler mit guten Leistungen durch die 10. Klasse gehen und einen guten Realschulabschluss machen. Wir erwarten Disziplin, regelmäßige Anwesenheit sowie ein gewisses Pensum, das zu Hause bearbeitet wird.

 

Im zweiten Halbjahr orientieren wir uns weniger am aktuellen Schulstoff – die Basis für ein eigenständiges Lernen haben wir bis dahin (hoffentlich) gelegt. Im zweiten Halbjahr, das sehr kurz ist, werden wir intensiv die Prüfungsanforderungen durcharbeiten, damit unsere Schüler sicher und ruhig in die jeweiligen Prüfungen gehen können.

 

Erfahrungsgemäß wird leider in den Schulen kaum auf die bevorstehenden Prüfungen vorbereitet, deshalb sind. Wenige Schüler auf den Schwierigkeitsgrad der Abschlussarbeiten vorbereitet- genau hier setzt unser RealNice Kurs an.

 

Im sprachlich orientierten Kurs bereiten wir auch mit den Schülern die Präsentation vor, die über einen recht langen Zeitraum (über die Weihnachtsferien) vorbereitet werden muss. Wir unterstützen von der Auswahl des Themas über die Gliederung, Ausarbeitung bis hin zur tatsächlichen Präsentation. Dazu gehört auch z. B. die Kleidung, Körpersprache, Augenkontakt, Ausdrucksweise und die technischen Möglichkeiten einer Präsentation.

 

Wir haben viel Arbeit vor uns und freuen uns auf eine enge, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Schülern und den Eltern.

 

Ihr/Euer RealNice Team vom Lernstudio Hand in Hand