Lernstudio rüstet auf: Jetzt wird Corona einfach weggefiltert!

Ab sofort hilft Klara beim Gesundbleiben
Ab sofort hilft Klara beim Gesundbleiben
Ab sofort hilft Klara beim Gesundbleiben

Das wäre schön, oder? Wenn wir überall Filtergeräte aufstellen und dadurch die gefährlichen Corona-Viren einfach wegfiltern könnten. Aber so einfach ist es leider nicht.

Trotzdem können Luftreiniger schon so einiges. Die Filterleistung ist ganz ordentlich und reicht bei den Spitzengeräten an 95 Prozent der virengrossen Tröpfchen, den sogenannten Aerosole, heran. Zumindest mit neuen Filtern. Das hat Stiftung Warentest im Februar-Heft 2021 bestätigt. Gemessen in einem 16 Quadratmeter grossen Raum mit 40 Kubikmetern Volumen waren nach 20 Minuten die meisten  Tröpfchen weg.

Wir haben zunächst mal eines der Spitzengeräte angeschafft, eines mit 95 Prozent Wirksamkeit und das Gerät, bei dem die Filterleistung auch mit gealterten Filtern noch gut ist. Das Gerät verrichtet seinen Dienst in der Ecke und filtert, und filtert, und ….

Natürlich, Wunder kann auch der Luftreiniger nicht vollbringen. Ein Luftreiniger kann das Risiko im Unterricht reduzieren. „Aber zusätzliche Massnahmen wie Abstand halten und das Tragen von Masken sind weiterhin nötig. Ebenso regelmässiges fünfminütiges Stosslüften. Das tauscht die Luft im Raum weitgehend aus,“ schreibt Stiftung Warentest im neuen Testheft. Unsere Lehrer*innen werden weiter darauf achten.

Die Lehrer*innen halten die Schüler*innen weiterhin dazu an, entweder draussen im Vorraum die Hände zu desinfizieren oder aber gleich schnurstracks zum Händewaschen zu gehen. An das Lüften alle 15 Minuten erinnert eine kleine Lampe. Und ja, wir müssen in der derzeitigen Situation darauf achten, dass alle im Coaching- und Lernstudio einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das kann aber gerne eine Alltagsmaske aus Stoff sein.

Ach so, bei einem 50 Quadratmeter Klassenraum klappt es mit unserem Luftreiniger nicht. Dort würden mehrere Geräte gebraucht. Aber für die kleinen Räume im Coaching- und Lernstudio und den effektiven Kleinst- und Kleingruppen ist Klara (so wurde der Luftreiniger schon von den Schüler*innen getauft) genau richtig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.