Home » Dies und Das » AKTE 20.16: Was taugt Nachhilfe für Schüler wirklich?

Mitglied im:

Newsletter-Abo

Alle 4 Wochen Neuigkeiten aus dem Coaching- und Lernstudio mit dem Newsletter frei Haus!

Lernstudio ist TutorWatch-Partner:

Beim Lernstudio sind die Lehrkräfte von Tutorwatch geprüft
Seit 2014 sind alle Lernstudio-Lehrer TutorWatch geprüft!

AKTE 20.16: Was taugt Nachhilfe für Schüler wirklich?

Die VNN-Bundesvorsitzende, Frau Dr. Cornelia Sussieck, war zu Gast in der Sat1-Sendung „Akte 20.16: Was taugt Nachhilfe für Schüler wirklich?“, die im September 2016 ausgestrahlt wurde.

Es wurden drei (sogenannte) „Nachhilfelehrer“ mittels versteckter Kamera bei einer Mathe-Nachhilfestunde (Thema: Prozentrechnung) getestet und auf die Probe gestellt. Das Ergebnis: Erschreckend! Egal ob privat, oder von einem großen Institut, alle Nachhilfelehrer fielen mit Pauken und Trompeten durch. Fachwissen, Pädagogisches Geschick, Stundenstruktur: Fehlanzeige!

Als Mitglied im Bundesverband der Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e. V. folgt das Lernstudio „Hand in Hand“ in Weilburg hohen Qualitätsstandards und hat sich zur Einhaltung eines Ehrenkodex verpflichtet. Nachhilfestunden, wie im Akte 20.16-Beitrag beschrieben, kommen bei uns nicht vor.

http://www.sat1.de/tv/akte/video/2016-was-taugt-nachhilfe-fuer-schueler-wirklich-clip?utm_source=email&utm_medium=social&utm_term=social_onsite&utm_campaign=sat1.de&utm_content=share_video_bottom
Qualität in der Nachhilfebranche darf kein Zufall sein.

Hierfür steht das Lernstudio „Hand in Hand“ in Weilburg und alle Kolleginnen und Kollegen im VNN.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und wünschen allen Schülerinnen und Eltern eine guten Start nach den Herbstferien,

Ihre Gabi Strommen mit dem ganzen Team vom Lernstudio „Hand in Hand“