Home » Lerntipps » Lerntipps: Wie lerne ich richtig? – Tipps für die Prüfung

Mitglied im:

Newsletter-Abo

Alle 4 Wochen Neuigkeiten aus dem Coaching- und Lernstudio mit dem Newsletter frei Haus!

Neue Kommentare

Lernstudio ist TutorWatch-Partner:

Beim Lernstudio sind die Lehrkräfte von Tutorwatch geprüft
Seit 2014 sind alle Lernstudio-Lehrer TutorWatch geprüft!

Lerntipps: Wie lerne ich richtig? – Tipps für die Prüfung

Prüfungsangst hat fast jeder. Viele zeigen sie nur nicht. Glaub‘ uns, das Coolsein wird von manchen nur gespielt. Einfach schon weniger nervös bist du, wenn du ausgeschlafen zur Prüfung gehst. Nein, wirklich, 8 Stunden Schlaf wirken Wunder. Auf jeden Fall hilft es, rechtzeitig am Prüfungsort anzukommen. Dann bist du nicht so abgehetzt.

Tipps für die Prüfung

Der Versuch ist wichtig

Selbst wenn du das Gefühl hast, „Ich schaffe es nicht!“, gehe trotzdem hin! Meist ist die Prüfung dann gar nicht so schlimm und du machst viele wichtige und nützliche Erfahrungen. Es hilft dir fürs nächste Mal.

Genaues Lesen

Versuche die Aufgaben ganz genau und in Ruhe zu lesen. Lies sie mehrmals, damit du nichts übersiehst. Beginne mit den Sachen, die du lösen kannst. So hast du auf jeden Fall schon einmal einen Erfolg!

Wenn dir nicht mehr einfällt …

… dann denke an etwas Schönes. Keine Angst, nach einiger Zeit fällt dir bestimmt wieder alles ein! Dabei hilft, wenn du ganz tief und kräftig ein- und ausatmest.

Keine Angst vor Fragen

Frage ruhig den Lehrer, wenn dir eine Frage oder Anweisung unklar ist. Das muss dir nicht peinlich sein!

Pausen

Mache zwischendurch immer wieder mal eine Pause. Danach kannst du dich besser konzentrieren. Behalte dabei die Zeit im Auge, die du zur Verfügung hast, damit du am Ende nicht hetzen musst.