WAZ vom 21.01.2015: „Mathe-Lehrer verzweifelt gesucht“

„Berlin/Essen. Der Lehrermangel in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wird sich in NRW in den nächsten zehn Jahren deutlich verschärfen. Wie der Essener Bildungsforscher Klaus Klemm in einer neuen Studie prognostiziert, fehlen den Schulen bis 2025 in einzelnen Fächern mehr als die Hälfte der Lehrer. Das bedeutet: Kluge Köpfe – verzweifelt gesucht.“

Beim Lernstudio sind die Lehrkräfte von Tutorwatch geprüft
Beim Lernstudio sind die Lehrkräfte von Tutorwatch geprüft

So stand es in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung im Januar 2015 zu lesen. Verzweifelt sind wir im Lernstudio nicht, immerhin haben wir ein tolles Team mit wirklich guten Lehrern. Aber den einen oder anderen „klugen Kopf“ können wir durchaus zur Verstärkung gebrauchen.

Lernstudio sucht kluge Köpfe

Deshalb suchen wir Lehrkräfte für alle Fächer, besonders Mathematik, noch in diesem Schuljahr. Anforderungen? Teamfähig, teamfähig, teamfähig, pädagogische Fähigkeiten und natürlich gute Kenntnisse des zu unterrichtenden Stoffes.

Unsere Nachhilfelehrer sind von TutorWatch geprüft, dürfen sich „Geprüfte Nachhilfelehrer“ nennen. Die vom Lernstudio finanzierte Ausbildung dazu umfasst die Inhalte: Didaktik/Methodik, Lernvoraussetzungen, Umgang mit Eltern und Schülern, Qualität der Nachhilfe, Nachhaltigkeit und die Abschlussprüfung.

Und? Auch Interesse ein „kluger Kopf“ im Lernstudio zu werden? Ruf‘ mal an/Rufen Sie mal an! Gabi Strommen-Schäfer ist telefonisch stets zu erreichen: 06471-507960. Oder schick‘ das Kontaktformular zurück – wir melden uns garantiert!