Zwischenzeugnis als Chance sehen und nutzen – Tipps von den Förder-Profis des Lernstudio Weilburg für bessere Noten

Die Zwischenzeugnisse sind eine Bilanz des ersten Schulhalbjahres und zeigen den Leistungsstand des Schülers. Gefürchtet sind sie, weil – anders als bei den Zeugnissen im Sommer – keine blauen Briefe schlechte Noten ankündigen. Gabi Strommen vom Lernstudio Hand in Hand Weiterlesen …

Tag der deutschen Sprache: VNN appelliert, Nachhilfeschulen bei Deutschunterricht für Flüchtlinge stärker einzubinden

Erftstadt, 8.9.2016. Zum Schuljahresbeginn stehen die Schulen vor der Herausforderung, voraussichtlich 250.000 Flüchtlingskinder zu unterrichten. Davon geht das Bildungsmagazin news4teachers aus. Im kommenden Jahr werden es rund 200.000 Kinder und Jugendliche sein, hat das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) errechnet. Weiterlesen …

Spielerisch zum 1×1 König und Königin – Ferienkurs für Grundschüler

Das 1×1 wird ab der  zweiten Klasse in der Grundschule gelehrt und bildet eine der wichtigsten Grundlagen für den zukünftigen Mathematikunterricht. Wenn Kinder Probleme mit dem Einmaleins haben,  schreiben sie schlechte Noten in den Arbeiten. Und das, obwohl sie das Thema verstanden Weiterlesen …

Spaß mit Deutschunterricht? Das ist möglich :) – Sommerferienkurs in Deutsch für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse

Deutsch-Ferienkurs im Lernstudio, Foto: S. Hofschlaeger / pixelio.de

Deutsch gehört zu den grundlegenden Fächern während der gesamten Schulzeit. Von Klasse 1 bis zur Klasse 13 ist es fester Bestandteil des Unterrichts. Oft wird zurückgegriffen auf „Klassiker“ der deutschen Sprache und die gelernten Regeln werden darauf angewendet. Das geht Weiterlesen …